Donnerstag, 20. Februar 2014

Kuckuck... daaaa!

Kwurky und Blinky
Wer hat sich denn da unter der Bettdecke verkrochen? Das ist Blinky, unser kleiner Neuzugang.

Blinky kam mit einem verletzten Däumchen bei uns an, konnte aber nach erfolgreicher Behandlung schon einen Tag später geheilt zu den anderen Kleinen entlassen werden. Perky spendete einen Pullover, Schnörki ein Paar Söckchen, und alle halfen mit, dem Kleinen die Eingewöhnung so leicht wie möglich zu machen.

Auch wenn ziemlich schnell klar war, daß Blinky seine Umwelt nicht wie alle anderen wahrnimmt (Farben z.B. sind ihm ein Rätsel), hat er offensichtlich keine Schwierigkeiten, sich in seiner Umgebung zu orientieren, oder auch seine Adoptivgeschwister oder die Murloceltern auseinanderzuhalten. Grelles Licht aber mag Blinky gar nicht. Darum hat er sich hier auch unter der Bettdecke verkrochen, um seinen Mittagsschlaf zu machen. Schlaf gut, Blinky!

Kommentare:

  1. Congratulations on your new family, Blinky! He looks a lot like my little Nergli.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I'd love to see a picture of your little ones!

      Löschen